Aufbau der Dekoration
„Da mächsd was mit“! Stadthalle
2018

Kaum haben die Aufbauarbeiten am Wochenende in der Stadthalle begonnen, konnten sie von rund 30 tüchtigen Helfern und Helferinnen schon beendet werden. Einmal mehrhaben die fleißigen Hände die Stadthalle in eine kunterbunte, farbenfrohe und moderne Narrhalla verwandelt.

 

Die Videowand steht und beweist nun im zweiten Einsatz, dass sie nicht nur zur Einführung neuer Technik taugt, sondern dem treuen aber auch neuen Besucher der Schwarzen Elf zu unvergesslichen Stunden verhelfen wird.

Bis es jedoch soweit ist machen die fleißigen Helfer noch so allerhand mit.
Die Saaldekoration wird ausgerichtet, ausgemessen und angebracht, hunderte von Luftballons werden aufgeblasen und warten geduldig auf ihren Schlusseinsatz um zum lustigen Auszug der Sunnyboyz vom Baggersee mit den Besuchern zu tanzen.

 

Am Freitag, 12.01.2017 ist es endlich wieder soweit, die Schwarze Elf lädt zur Premiere und danach noch zu acht weiteren Sitzungen frei nach dem Motto: „Da mächsd was mit!“


Text: Sonja Breitenbach
Bilder: Martina Schlereth